Segelschiff Kreuzfahrt im Indischen Ozean

Segelschiff Kreuzfahrt im Indischen OzeanEine Segelschiff Kreuzfahrt im Indischen Ozean bietet auch fernab des Festlandes atemberaubende Ziele und Möglichkeiten seinen Urlaub zu verbringen.

Wer segelnd urlauben will, kann dabei ja auch zahllose Inseln und kleine Küstenstädte ansteuern.

Segelnd und an Land kann er einen Einblick in vielfältige Kulturen und Religionen gewinnen.

Eine Kreuzfahrt rund um die indonesischen und philippinischen Inseln ist bei einer Segelschiff Kreuzfahrt sehr begehrt.

Es gibt aber auch andere Routen, wie etwa eine Fahrt eine Fahrt entlang der Strände von Cebu, Phuket oder Java.

Der gesamte indische Ozean wartet mit vielfältigen Überraschungen auf. Viele Perlen im Indischen Ozean kann mal als Urlauber eben nur auf dem Seeweg erleben.

Lange Tradition der Segelschiff Kreuzfahrt im Indischen Ozean

Schon früh hat der Indische Ozean eine große Rolle für den Warenhandel gespielt. Seit mindestens 5000 Jahren wird der Indische Ozean von Seefahrern befahren. Schon im Zeitalter der frühen Segelschifffahrt konnte das gesamte Gebiet befahren werden, bieten die Monsun-Winde doch optimale Antriebsbedingungen für ein Segelschiff.

Der Indische Ozean liegt, was ein Blick auf die Landkarte oder eben Google-Maps zeigt, zum größten Teil auf der Südhalbkugel der Erde.

Segelschiff Kreuzfahrt - am TagSeine Ausmaße erstrecken sich zwischen den Kontinenten Australien, Asien und Afrika. Die tropische Lage beschert der gesamten Region einige der schönsten und paradiesischen Strände der Welt. Abseits der Touristenhochburgen Malediven, Seychellen oder Mauritius finden Sie als Segler abwechslungsreiche und faszinierende Tier- und Pflanzenwelten, Vulkaninseln, Korallenriffe und viel Meer.

Mit der Kraft des Windes

Beim Stichwort Kreuzfahrt denken die meisten wohl an „schwimmende Städte" á la Aida und Co. Diese Form des Pauschaltourismus hat jedoch freilich wenig mit Abenteuer und wahrhaftigem Erlebnis zu tun. Vielmehr sind solche Kreuzfahrten All-inklusive Programm auf mehr oder weniger hoher See.

Doch lässt sich auch auf einem Segelschiff eine Asien Kreuzfahrt hervorragend realisieren. Zahlreiche Routen oder Kurse für eine Segelschiff Kreuzfahrt lassen sich mit Hilfe von Reiseunternehmen organisieren. Wer will, kann seine Segelschiff Kreuzfahrt auch komplett selbst planen. Es empfiehlt sich dann aber, die geplante Route mit erfahrenen Kapitänen in der Region abzusprechen.

Neue Blickwinkel

Die Welt auf dem Meer zu erkunden, eröffnet völlig neue Blickwinkel auf Natur und Länder als gewohnt. Insbesondere natürlich wenn man die Segelschiff Kreuzfahrt weitgehend selbst organisiert. Segeln erzeugt ein ganz anderes Reiseerlebnis als Landurlaub. Paradiesische Strände, himmelblaues Wasser und tropische Eindrücke von atemberaubender Schönheit. Und alles aus der Perspektive, inmitten eines unendlichen Meeres.

Seychellen im Indischen Ozeans, eins der möglichen Ziele bei einer Segelschiff KreuzfahrtInsbesondere Personen, die schon Reiseerfahrungen in Indien, Indonesien oder anderen Länder dieser besonderen Region der Erde aufweisen, können mit einer Seereise noch einmal einen völlig neuen Blickwinkel auf Land und Kultur einnehmen.

Auch wenn das Klima abhängig von der Jahreszeit bekanntlich mehr als warm ist, auf dem offenen Meer weht immer eine angenehme Brise, die einen nicht ins Schwitzen kommen lässt. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Bewohner an den Küstenregionen und auf den Inseln sind beachtenswert und sorgen für ausgelassene Stimmung bei den abendlichen Landgängen.

Auch ökologische Aspekte zählen

Mit dem Segelschiff durch den Indischen Ozean zu reisen ist eine ganz besondere Erfahrung und ein Erlebnis, was man sicher nicht vergisst. Insbesondere Borneo, Ost- und Westindonesien oder Bali laden mit ihrem atemberaubendem Flair zum Segeln ein.

Solange die ökologischen Aspekte einer solchen Reise bedacht werden und möglichst auf ursprüngliche Reiseformen zurückgegriffen wird, lässt sich ein Abenteuer auf hoher See noch immer beinahe so wie vor hunderten von Jahren erleben. Der ökologische Fußabdruck ist zudem der Reisevariante Segelschiff wohl deutlich vorteilhafter, als es bei einer Kreuzfahrt im klassischen Sinne der Fall wäre.

Bildquellen:

© cocoparisienne auf Pixabay
© janeb13 auf Pixabay
© Peggy und Marco Lachmann-Anke auf Pixabay