Agra Jaipur Delhi

Agra Taj MahalWenn Sie genug Zeit für Ihr Abenteuer Varanasi eingeplant haben, können Sie die anderen Highlights der indischen Nordens gleich noch mitnehmen.

Neben Varanasi, Delhi und den erotischen Skulpturen in Kajuraho gehören auch Agra und Jaipur zu den Glanzlichtern Nordindiens.

Die Etappen von Stadt zu Stadt lassen sich jeweils in halben Tagen (per Bus oder Bahn) oder ganz schnell per Flug zurücklegen.


Agra - Jaipur

Die Stadt Jaipur liegt etwa 150 Kilometer westlich von Agra. Sie erreichen Agra - über Farehpur Sikri fahrende - am besten mit einem für Touristen angebotenen Bus.

Auf der Fahrt nach Jaipur besuchen Sie unterwegs die verlassene Hauptstadt Fatehpur Sikri. Sie wurde im 16. Jahrhundert - etwa 35 Kilometer westlich von Agra gebaut. Bereits 12 Jahre später wurde die Stadt wegen Wassermangels von ihren Bewohnern verlassen.

In Jaipur, der rosa Stadt besichtigen Sie unbedingt den Palast der Winde. Er ist durch seine rosa Fenster und den fein gestalteten Fassaden berühmt. Übernachten können Sie in einem der Hotels in Jaipur.


Jaipur - Delhi

Des Morgens reisen Sie weiter nach Delhi und verbringen dort mindestens einen ganzen Tag und eine Nacht, bevor Sie zürück nach Varanasi fliegen.
Delhi liegt etwa 250 Kilometer nordöstlich von Jaipur. Sie erreichen die Hauptstadt Indiens per Flug, Bus oder auch per Bahn. 
Delhi, die Hauptstadt hat Ihnen mehr zu bieten, als Sie an einem Tag auch nur oberflächlich erfassen könnten.



Empfehlenswert ist für Delhi für den ersten Tag eine Ganztages- Stadtrundfahrt. So gewinnen Sie zunächst einen Überblick. Entscheiden Sie dann selbst, welche der Sehenswürdigkeiten Delhis Sie auswählen für Ihren zweiten Hauptstadt - Tag. Der Basar in Delhi ist berühmt für seine farbenfrohe Atmosphäre.

Die Siegessäule und das Raj Ghat - die Verbrennungsstätte von Mahatma Ghandi haben ihren eigenen Reiz. Keinesfalls auslassen sollten Sie meines Erachtens die Jama Masjid. Das ist die große Moschee von "Old" Delhi.

Reisende mit nackten Beinen können sich am Noreingang der Moschee lange Kleider ausleihen, um das Heiligtum zu betreten. Eine Übernachtung ist natürlich auch in Delhi in einem der vielen preiswerten Hotels möglich.